Stoffwechselfunktionstest

Der Stoffwechselfunktionstest ist ein spezieller Bluttest, welcher die Ursache von bestimmten Beschwerden aufdecken kann und Behandlungswege aufzeigt. Der Organsimus wird in seiner Gesamtheit analysiert, es zeigt sich, ob die verschiedenen Systeme gut zusammen arbeiten, oder wo Störungen liegen.

Unser Hormonsytem und das Nervensytem steuern die Verarbeitung der aufgenommenen Nährstoffe, Energie und Informationen durch die Ausschüttung verschiedener Stoffe.

Viren, Bakterien und andere Fremdkörper können die Arbeit unseres Organismus stören. In unseren Organen und Organsystemen wird die Verarbeitung durchgeführt, dafür müssen sie gut zusammen arbeiten, unser Blut dient dabei als Transportmedium. Bei Störungen und Erkrankungen verändert sich oft die Zusammensetzung unseres Blutes, woran abgelsen werden kann, wo die Ursache liegt.

Zum Beispiel im Verdauungssytem, im Immunsystem, im Transportsystem, den Botenstoffen, oder im Vitamin- und Mineralhaushalt, was zur Schwächung der Mitochondrien und damit des gesamten Organismus führt.

 

Die Ursachen folgender Beschwerden können durch den Stoffwechselfunktionstest festgestellt werden:

 

- Kopfschmerzen

- Konzentrationsstörungen

- Erschöpfungszustände

- Magen-Darmprobleme

- Erkrankungen der Blutgefäße

- Gelenkbeschwerden

- Hautprobleme

- Übersäuerung

- Vitalstoffdefizite

 

Durch die Auffindung der Ursachen kann dann eine individuelle Therapie erfolgen.